Über mich


Schon während des Studiums der Humanmedizin haben mich alternative Heilmethoden stark interessiert. An der Medizinischen Hochschule in Hannover hatte ich das Glück, dass schon 1994 Methoden der Homöopathie in einem Arbeitskreis gelehrt wurden, der von der Karl- und Veronica Carstens Stiftung unterstützt wurde. In der Abteilung für Physikalische Therapie wurden Forschungsstudien über die Akupunkturanwendung durchgeführt, in der ich von 2000-2001 eine klinische Doktorarbeit über die Anwendung der Akupunktur bei Gelenkerkrankungen absolviert habe.
Seitdem habe ich mich ständig in den Bereichen Homöopathie und Akupunktur/Chinesische Medizin in Wien (Prof. Bischko), Hamm, Hannover und bei der SMS (internationnale Gesellschaftz für Chinesische Medizin) weitergebildet.

Ausbildung

1994-2001
Studium der Humanmedizin an der Med. Hochschule Hannover. In dieser Zeit homöopathische Ausblidung bei niedergelassenen Ärzten und Mitarbeit im Homöopathiearbeitskreis der Hochschule.

2000-2001
Doktorarbeit: Akupunktur bei degenerativen Gelenkerkrankungen.

2001-2007
Ausbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin in England, Schottland und Aschaffenburg in der Inneren Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Schmerztherapie, Allgemeinmedizin und homöopathischer Kinderheilkunde. Parallel dazu erfolgte meine Weiterbildung in Homöopathie, Akupunktur und Traditionell Chinesischer Medizin in München, Hamm, Wien und England und bei niedergelassenen Ärzten.

Dr. Andrea Jaekel